FCA-Solidaritätsbeitrag

Der FC Adliswil spendet die Matcheinnahmen für Menschen in Not in der Ukraine.

Am ersten Heimspiel der 1. Mannschaft vom 12. März 2022 haben wir die Spendengelder nicht für den Verein verwendet, sondern wir haben diese als Solidaritätsbeitrag für die Ukraine der Glückskette gespendet.


Wir haben dazu ein Mail erhalten, das wir abgekürzt hier gerne wiedergeben. Es verdient unserer Meinung nach einen Eintrag auf unserer Webseite.

 

...Ihre Spende in der Höhe von CHF 510 für die Ukraine ist gut bei uns angekommen und wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Solidarität bedanken. Sie ermöglichen uns dadurch, uns weiterhin an der Seite unserer Partnerhilfswerke für Menschen in Not einzusetzen.

Vielen Dank, dass Sie sich mit uns für Menschen in Not engagieren!

Freundliche Grüsse Ihre Glückskette



 










15 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir suchen DICH...!